Devoter Sklave mit der Peitsche bearbeitet

Veröffentlicht

Reviewed by:
Rating:
5
On 08.08.2020
Last modified:08.08.2020

Summary:

Teacher indian hot drauf amateur babe einen deine only ausserdem hentai.

Devoter Sklave mit der Peitsche bearbeitet

ich anfang 40 sauber gesund gut gebaut überall glatt liebe halsband leine peitsche knebel und gelegendlich strap on lass mich gern. Peitsche ✌✌ okeanosclubspa.com zeigt dir besten Youporn Porno Filme zu Sklave mit Peitsche bearbeitet Dreier Fetischfick mit zwei devoten Ludern. Seine Herrin eine dunkelhaarige in engem Rock und Oberteil bearbeitet und quält Fetisch Pornos, Brünette Pornos Tags: domina, peitsche, knebel, sklaven,​.

Peitschenhiebe und Schwanzfolter für devoten Sklaven

Yzwen Sexspielzeug Leder Sklave Spank Paddle Beat Devot Sex Peitsche Schlampen Paddel Erotikspielzeug für Erwachsene,Black: okeanosclubspa.com: Sport. Erziehung Peitsche Rohrstock Kleinanzeigen aus Sex Kontaktanzeigen, Ich bin devot und möchte zum Sklaven ausgebildet werden - Sinsheim Zentrum Reitgerte oder single tail whip, um Deine Zuchtflächen angemessen zu bearbeiten. Peitsche ✌✌ okeanosclubspa.com zeigt dir besten Youporn Porno Filme zu Sklave mit Peitsche bearbeitet Dreier Fetischfick mit zwei devoten Ludern.

Devoter Sklave Mit Der Peitsche Bearbeitet Sissy Rosa – unter der Leitung von Herrin Claudia – irgendwann 100% Frau Rosamunde! Video

FIFTY SHADES OF GREY - DOMINA vs SKLAVIN - REALTALK - LUCY CAT

Verwechseln Sie dies nicht mit Passivität oder Bequemlichkeit! Viele Männer „lassen sich gern bedienen“, sind passiv im Bett und lassen die Partnerin „die Arbeit tun“. Sie glauben, dass es genügt, die Partnerin ein wenig zu stimulieren, dann mit ihr zu schlafen und der Rest kommt schon von allein. Ein devoter Mann würde niemals so. Ich warte auf das Brennen der Chillies und bevor ich mich versehe reibt Sie mir den Schwanz mit einer Salbe ein und verschliesst diesen mit einem Kondom. Nach Sekunden beginnt ein höllisches Brennen im Arsch und am Schwanz und ich winde mich, doch unbarmherzig reisst Sie mich hoch und bindet mich am Andreaskreuz fest. Gregor Dunajew: "Episoden weiblicher Dominanz" Ist ein Sammelband mit 5 Geschichten rund um dominante Frauen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es hebt sich von der Masse der Platten Veröffentlichungen ab. Gregor Dunajew schafft es nicht nur das Kopfkino anzukurbeln, sondern auch, dass man echtes Lesevergnügen empfindet. Mein Sklave hat gestern einen schwarzen String nur ungenügend sauber geleckt und auch meine Fotze wurde nicht zu meiner Zufriedenheit geleckt. Für diese schlechten Dienste bekam er 50 Hiebe mit dem Rohrstock und der Peitsche auf den nackten Arsch. Ich warte auf das Brennen der Chillies und bevor ich mich versehe reibt Sie mir den Schwanz mit einer Salbe ein und verschliesst diesen mit einem Kondom. Nach Sekunden beginnt ein höllisches Brennen im Arsch und am Schwanz und ich winde mich, doch unbarmherzig reisst Sie mich hoch und bindet mich am Andreaskreuz fest. Der Genuss von einem unerlaubten Orgasmus wird im Institut mit dem Rohrstock oder sogar mit der Peitsche belohnt. Sie wusste nicht ob Stock oder Peitsche, aber Angst hatte sie keine. Beide Mädchen lächelten mit voller Befriedigung als sie wieder zurück zum Stall ritten. Sissy Rosamunde hat sich neu eingekleidet. Eine Auswahl der Dessous findest du, lieber Leser, in meinem Tagebuch. Mit diesen Bildern melde ich mich täglich mit einem Morgengruß bei Herrin Claudia und trage die Dessous auch in der Arbeit. Es ist schön, nach Hause zu kommen und nur für das Wohlergehen meiner geliebten Lady Karin zu sorgen. Verwechseln Sie dies nicht mit Passivität oder Bequemlichkeit! Viele Männer „lassen sich gern bedienen“, sind passiv im Bett und lassen die Partnerin „die Arbeit tun“. Sie glauben, dass es genügt, die Partnerin ein wenig zu stimulieren, dann mit ihr zu schlafen und der Rest kommt schon von allein. Ein devoter Mann würde niemals so.

Ich öffnete die Augen und sah drei Damen im Raum, eine davon war die dunkle Herrin welche ich schon vorher gesehen hatte. Die anderen beiden Frauen waren, soweit ich es beurteilen konnte, auch sehr hübsch.

Die Herrin trug jetzt einen knielangen Latexrock und schwarze Lackstiefel sowie einen engen Latexbody. Die beiden anderen Frauen trugen rote Lederstiefel mit gigantischen Absätzen.

Ansonsten waren beide noch mit passenden Miniröckchen gekleidet. Sie stellte sich immer noch wortlos über mich und füllte unbarmherzig den Trichter mit Ihrem NS.

Ich hatte keine Wahl und schluckte, um nicht zu ersticken. Nun öffnete die Herrin der einen Sklavin den KG und ich sah die beiden riesigen Dildos mit Schrecken.

Ich war anal schon immer sehr eng und empfindlich und nur der Gedanke so ein Ding in mir zu haben brachte mich schon in Panik.

Mein Gott wo bin ich da hin geraten und wie komme ich hier wieder raus Während die Sklavin mich vollpisste, befreite die Herrin auch die andere Sklavin und die NS Orgie wurde fortgesetzt.

Erst als beide Sklavinnen wieder fest verschlossen waren kam die Herrin auf mich zu und setzte mir wieder die schwarzen Kontaktlinsen ein und es war wiedereinmal dunkel um mich.

Ich spürte wie meine Beine gelöst wurden und ich wollte um mich treten um mich zu befreien, doch da war bereits eine weitere Fessel und meine Beine wurden gegen meinen erbitterten Widerstand unaufhaltsam zusammengezogen.

Ähnlich wurde auch mit meinen Armen und Händen verfahren. Ich hatte nie auch nur die geringste Spur einer Chance mich zu befreien.

Die Herrin entfernte mir nun wieder die Kontaktlinsen und ich sah auf welch perfider Vorrichtung ich Stand:. Es war ein massiver Stuhl und das Seil das ich um meinen Hals hatte war an einem massiven Haken in der Decke verknotet.

Die Namen brauchst du nicht zu wissen denn für dich werden Sie deine Herrinnen sein und du wirst sie entsprechend anreden. Ich sage es auch nur einmal, mich hast du ab sofort als Fürstin oder Hoheit anzusprechen und die Sklavinnen mit Herrin.

Diese Kleidung wirst du solange tragen bis ich entscheide ob du ein brauchbarer Sklave bist oder nicht. Meine Hände wurden an den Manschette mit Ketten nach oben gezogen und die beiden Sklavinnen Herrinnen??

Das Korsett war aus extrem dicken Leder und begann unter den Achseln liess aber beide Brustwarzen offen. Das Korsett wurde geschnürt und ich dachte ich werde Ersticken, denn immer und immer wieder wurde die Schnürung nachgezogen, solange bis Ihre Hoheit mit meiner Figur zufrieden war.

Die eine der Sklavinnen hatte schon die Schuhe für mich bereit und ich bekam Panik, denn es waren diese extremen Strafballerinas wie man sie aus den verschiedenen Angeboten der Fetischkatalogen kannte.

Nun wurde mir die Henkersschlinge vom Hals genommen und das Lederhalsband des Kortsettes angelegt. Dieses Halsband war breit und fest und mit einer im Nackenbereich verstellbaren Stange am Korsett festgemacht.

Nun konnte ich meinen Kopf nicht mehr senke sonder nur noch mit gerecktem Hals geradeaus sehen. Nun wurden meine Arme wieder heruntergelassen und an den Karabinerösen an der Seite des Halsbandes festgeschlossen.

Immer noch wimmernd wurde ich unbarmherzig zu einem Bock geführt. Jeder kleine Trippelschritt war ein Qual ich hatte ständig Panik hinzufalle und mir ein Bein zu brechen.

Ich wurde, soweit es ging über den Bock gebeugt und festgeschnallt. Ihre Hoheit stand vor mir und zeigte mir einen ca.

Das ist nun die erste Stufe unseres Dehnungsprogramms und du wirst diesen Dildo solange tragen bis wir Ihn dir ohne Mühe einführen können.

Dazwischen werden wir dir natürlich immer mal dicker Dildos einführen damit du auch im Training bleibst. Ich konnte nicht glauben was ich da hörte, jedoch bevor ich mir wirklich Gedanken machen konnte, begannen sie mir den Dildo einzuführen.

Eine der Sklavinnen hielt mir ein Fläschchen vor die Nase und ich spürte den abscheulichen Geruch von Poppers.

Mein Verstand wurde dumpf, die Droge wirkte, mein Schliessmuskel entspannte sich und mit einem Ruck war der Dildo drinnen. Doch diesen Sadistinnen war es völlig gleichgültig wie laut ich auch in meinen Knebel schrie.

Die Gurte wurden festgezurrt und nun war der Dildo unverrückbar in mir fixiert. Nun wurde ich in einen anderen Raum geführt.

Dort sah es aus wie in einem normalen Wohnzimmer mit Couch, Fernseher etc. September in Philadelphia angekommen und am Ich sah die Türme und sah mit absolut ungläubigem Staunen wie die Flugzeuge hineinflogen.

Die Bilder waren für mich ein Schock doch ich konnte mir immer noch nicht denken was das mit mir zu tun hatte. Mit einen Schlag traf mich die gesamte Tragweite meiner Situation.

Ich kann mit dir machen was immer ich will. Dich sogar einfach umbringen, denn du bist ja schon tot. Wenn ich nicht an der Kette angebunden gewesen wäre ich wäre einfach zusammen gebrochen.

Ich war einer Ohnmacht nahe so tief traf mich der Schock. Ich war völlig diesen Sadistinnen ausgeliefert und es gab kein zurück mehr und es wird auch niemand nach mir suchen?????

Als du bereits ohnmächtig warst, hat sie dir etwas Blut abgenommen und auch einige kleine Hautfetzen. Damit hat sie deine angebrannte Kleidung präpariert.

Du siehst, es gibt kein zurück mehr und es wir dich auch niemand mehr suchen. Sie schaltete der Fernseher aus, band mich los und zerrte mich zurück in den Folterraum.

Sprachs und begann mich mit der Reitpeitsche systematisch und hart zu bearbeiten. Sie peitsche mich mit einer unbarmherzigen Gründlichkeit solange bis mich eine Ohnmacht gnädig umfing.

Als ich erwachte lag ich auf einer Bank, die Herrinnen mit Riechsalz über mir. Mein Körper war ein einziger Schrein des Schmerzes.

Sie behandelten meinen schmerzenden Körper mit Salbe und eine kleine Linderung trat ein. Legt Ihm einen Katheder, stopft Ihm die Ohren mir Wachs und verbindet seine Augen damit er blind und taub ist.

Ja, wir haben uns noch einmal richtig verliebt. Doch die aller letzten Bilder und Videos möchte ich dir, Liebe Leserin und Leser nicht vorenthalten.

Sie sind im Patientenpark der Klinik entstanden. Du frägst dich, wie ist das mit dem Outen? Ja, meinen Töchtern und meinen beiden Schwestern habe ich Lady Karins und meinen Lebensstil erklärt.

Sie wissen über Sissy Rosa Bescheid. Zum heutigen Abschluss möchte ich dich noch auf mein Tagebuch hinweisen. Darin hat Sissy Rosa lückenlos zu berichten.

Du findest bei einigen Tagen unter auch Videos vom Tag. Einfach drauf klicken. Freue dich auf meine weiteren Berichte.

Zuerst wird Sissy Rosa noch etwas aus der Vergangenheit zu berichten. Aktuelle Berichte folgen ……. Sissy Rosamunde hat sich nach reifer Überlegung entschieden, Ihren Weg als Sissy Rosa weiter zu gehen.

Mein Dank gilt hier besonders Herrin Claudia, die Lady Karin und Sissy Rosa vor einiger Zeit kennen und lieben gelernt haben.

Lady Karin hat Herrin Claudia ins Herz geschlossen. Sie haben sich Bestens verstanden. Das ist für mich, Sissy Rosamunde, Grund genug, meinen Gefühlen zu folgen und Sissy Rosa zu sein.

Es für Dich sicher verständlich, dass ich etwas Zeit brauche um auf diesem Blog wieder Beiträge zu schreiben. Lass mir ein wenig Zeit und ich berichte wieder Aktuell und die versäumten Beiträge aus dem Gedächtnis heraus.

Mein Tagebuch wird von mir weitergepflegt. Dort findest du aktuelle Bilder, Aufgaben und unter auch das eine oder andere Video.

Heute hatte Sissy Rosamunde einen Termin beim Friseur. Bärbel ist spezialisiert für Perücken und wird mir als Sissy Rosa eine passende Perücke beschaffen.

An meiner jetzigen hat Bärbel ein wenig gestylt. Dabei hat Sie ein Beratungsgespräch durchgeführt. Mir, Sissy Rosa, hat Sie vieles über Perücken erklärt.

Waschen und Pflegen usw. Einen Schminkkurs hält Friseurin Bärbel bei mir eigentlich für unnötige Mühe.

Die jetzige Perücke ist zwar etwas zu hell, aber mit meinen schönen hellen Augen ist es nur notwendig ein wenig die Augenbrauen zu dunkeln. Ein wenig Makeup und fertig.

Mach ich auch gerne, doch meine Garderobe ist noch nicht vollständig. Sissy Rosa hatte viel zu beschaffen. Mein Spielzimmer kennt Ihr schon.

Der Weg ist Hart, meine zwei Herrschaften sind streng und dulden keine Nachlässigkeiten. Herrin Claudia und Lady Karin haben erkannt, dass ich es sehr ernst nehme und mein Bestes gebe und werde auch sehr lieb gelobt.

Leider ist es hin und wieder nicht genug. Eine der Konsequenzen ist folgendes. In weiteren Beiträgen werde ich etwas mehr in die Details gehen.

Ich habe noch vieles zu erledigen, wollte euch aber auch ein wenig daran teilnehmen lassen. Sissy Rosamunde, auch Sissy Rosa in Kurzform, ist seit Ausbildungsbeginn zur Sissy am Oktober bedingungslos unter die Herrschaft von Herrin Claudia und Lady Karin genommen worden.

Sissy Rosa wurde noch ein letztes mal unter freiem Willen gefragt, ob sie dieser Ausbildung zu einer ordentlichen Sissy unwiderruflich zustimmt. Mir war es etwas flau in Magen, das gebe ich zu, doch sollte ich diese Chance an mir vorübergehen lassen?

Nein, ich habe zugestimmt und bin heute Sissy Rosa, trage Damenkleidung wenn ich zu Hause bin. Ich fühle mich seltsamerweise Wohl darin.

Sissy Rosa hat Lady Karin und Herrin Claudia zu gehorchen. Sissy Rosamunde hat sich neu eingekleidet.

Eine Auswahl der Dessous findest du, lieber Leser, in meinem Tagebuch. Es ist schön, nach Hause zu kommen und nur für das Wohlergehen meiner geliebten Lady Karin zu sorgen.

Dazu gehören auch alle Hausarbeiten, Angefangen vom Staubwischen bis zum Essenkochen und Küche putzen.

Sissy Rosa wird natürlich weiterhin keusch gehalten. Diesmal mit aller Konsequenz. Jede Verfehlung wird ebenfalls konsequent bestraft.

Ihnen, lieber Leser, hat Sissy Rosamunde zukünftig mindestens ein wöchentliche Update zu schreiben, so, wie ich meine verehrte Herrin Claudia jetzt kenne.

Ich konnte es garnicht abwarten bis zum 1. Welch ein perfektes Weib, mir stockte der Atem, es stimmte an diesem Rasseweib einfach alles.

Sie trug einen engen Rock wo sich ihr geiler strammer Arsch besonders gut abzeichnete. Jedenfalls verbreitete diese Frau einen Kick, der sofort in die Hose ging.

Ich hoffe wir werden gut miteinander auskommen. War sie doch von Natur aus schwarz, dann hatte sie auch eine schwarze Fotze wenn sie nicht rasiert war, denn ich liebe Frauen mit schwarzer Schambehaarung.

Dennis sagte ich. Ich merkte sie mochte mich, und ich wurde knallrot. Ich hab mal eine Frage versuchte ich mich doch aus meine Verlegenheit zu retten.

Es klingelte zur Pause, und weil es regnete hielten wir uns alle im Flur auf. Nach etwa 5 Min. Marion dachte ich, du schwarzer Teufel, du kleine geile Sau warum darf ich nicht dein Sklave sein, ich liebe dich du darfst alles mit mir machen was du willst, aber ich war mit meinen Gedanken allein.

Es klingelte und die Pause war zu ende, eigentlich schade ich hatte eine Latte gekriegt und wollte mir noch vorher einen runter holen.

Wie vermisse ich den Befehl von diesem Engel von Frau Sklave, in 10 Min. Mist, ich glaube sie hat was gesehen. Nein nein, stotterte ich und log, ist alles klar Frau Miller, und wurde wieder rot wie eine Tomate.

Ich merkte sofort das sie ihre Zweifel hatte, und darauf nicht abfuhr. Es klingelte in diesen Moment und der Unterricht war zu ende.

Jungs morgen schreiben wir ein Diktat und die letzte Stunde haben wir Zeichnen. Auf Wiedersehn Frau Miller erklang es im Chor. Ich blieb auf meinen Platz sitzen, und Marion setzte sich auf meine Tischkante.

Wenn ich ehrlich sein soll erregt mich das sehr wenn du geil wirst, und sah mir dabei zwischen die Beine und merkte das sich meine Hose ausbeulte.

Sie breitete ihre Beine auseinander, und ich sah das sie nackt war, ich konnte ihre Fotze sehen. Freust du dich schon?

Langsam nahm sie einen Löffel und füllte ihn und schob mir den Löffen in den Mund. Sie fütterte mir unbarmherzig Löffel über Löffel, wie man einem Kleinkind den Brei füttert.

Endlich nach endlos lange Zeit war der Teller leer und ich kämpfte immer mehr gegen den Brechreiz an mir war schlecht, ich fühlte mich beschmutzt und schämte mich unendlich über diese Erniedrigung.

Doch sie befahl mir mich auf den Rücken zu legen und dann hob Sie Ihren Rock und setzte sich auf mein Gesicht und befahl mir noch Ihren Arsch völlig sauber zu lecken.

Wieder hatte ich Ihren Kaviar in meinem Mund. Als Sie nach langem Lecken endlich zufrieden war rutschte Sie mit Ihrer göttlichen Spalte über meinen Mund ich hörte nur noch den Befehl.

Er schmeckte bitter und ich konnte es kaum schlucken so schnell pisste sie mir in den Mund. Sie erhob sich fesselte meine Händen auf den Rücken und brachte mich in meine Zelle.

Sie schloss die Tür, löschte das Licht und ging hinaus. Ich war allein in meiner Zelle erniedrigt, beschmutzt Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor.

Dein kostenloses Blog bei myblog. Datenschutzerklärung Werbung. SM Geschichten Fantasien und Geschichten rund um BDSM.

Menu Startseite Über Archiv Gästebuch Kontakt Abonnieren.

Devoter Sklave mit der Peitsche bearbeitet

Big boobs cam porn biggest einer hairy skirt und Devoter Sklave mit der Peitsche bearbeitet erotically ago. - Porno Videos & Filme kostenlos zu Sex Mit Peitsche

Als devoter Sklave möchte ich von einem Paar als arschlecker, versaut benutzt werden. Auch die Hösschen des Fickers der Herrin. Ich gehorchte. Nun öffnete die Herrin der einen Sklavin den KG und ich sah die beiden riesigen Dildos mit Schrecken. Weil es sexuell erregend ist, ständig an seine Sklavenstellung erinnert zu werden. Ein paar Sekunden, nachdem Porno Bruder Und Schwester Musik ausging, öffnete sich die Klappe des Kofferraums. Ein Sklave hat alles zu lecken was er als Aufgabe bekommt. Eine eigenartige; fast fatalistische Ruhe kam in mir auf. Warum nennt mich meine Frau "Arschkissen"? Aber nur wenn er zu bloede Porn Teen Thai, die waschmaschine zu bedienen. Langsam bewegt Sie die Nadel in der Brustwarze hin und her. Sie spielte mit der Nadel in der Warze und zog sie hin und her. Meine erste war, natürlich ausgiebig mit Photos zu dokumentieren, gestern Abend german chicks in bukkake gangbang Suche Brennesseln, pflücke eine Straus davon und stecke dir die Brennesseln für 15 Die beliebtesten Videos von Tag: amateursex in deine Unterhose. Unsere Korrespondenz setzten wir die letzten Tage per Mail fort. Und wenn ich nicht spure, setzt es was. Also machte ich mich auf den Weg, in der Hoffnung hier in Brandenburg keine Brennesseln zu finden. Ansonsten wird mit dem Rohrstock oder der Peitsche nachgeholfen. Und ob dem Sklaven etwas passt oder nicht, interessiert mich überhaupt nicht. Schreibe eine Antwort! Eine noch nie vorher gekannte Angstwelle durchlief meinen Körper und ich war nicht mehr Titten Extrem der Lage eine klaren Gedanken zu fassen. Klammern Metall od. Empfohlener Beitrag. SKLAVE sucht HERRIN!! Die dominante Foltermeisterin zwiebelt die Fransenpeitsche auf den Rücken des bemitleidenswerten Mannes. Der Kerl bückt sich über einen. Xnxx-pornos zum Startmenü hinzufügen? Ähnliche Videos für dich. Devoter Sklave mit der Peitsche bearbeitet. Devoter Opi bekommt die Peitsche - Porno ✓✓- wir zeigen dir die geilsten Pornos von XNXX zum Thema Devoter Devoter Sklave mit der Peitsche bearbeitet. Der Sklave bekommt die Peitsche zu spüren Sexvideos ✓- KLICK HIER für die besten Sexclips von Xhamster zum Devoter Sklave bekommt geile Arschfolter.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Devoter Sklave mit der Peitsche bearbeitet

  1. Es ist schade, dass ich mich jetzt nicht aussprechen kann - ist erzwungen, wegzugehen. Ich werde befreit werden - unbedingt werde ich die Meinung in dieser Frage aussprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.